Bordcomputer für Motorboote bis 600 PS
Home
Unser Verkaufsladen
Füllstandsanzeige
Beschreibung
Funktionen
Technik
1xMotor-Version 4,3"
2xMotor-Version 4,3"
Galerie Mini Black
Galerie Mini Silver
Galerie Mini Level
Galerie 4,3"
Einbauanleitung 4,3"
Einbauanleitung Mini
Bedienungsanleitung
Online Shop
FAQ und Tipps
News
Kunden-Referenzen
Impressum / Kontakt


Besucher

Einbaubeschreibung Mini-Version (rund)

Mini Flowtrecs im Gegensatz zu anderen Anzeigen erfordert keinen großen Montageloch,weil es auf der Oberfläche der Steuerkonsole montiert werden kann. Machen Sie nur ein paar Löcher mit einem kleineren Durchmesser, und schrauben Sie es von Rückseite fest. Eine der Öffnungen (Mitte) zum Hindurchführen des Kabelbaums muss einen Durchmesser von 9 -10mm haben und die beiden anderen Löcher von 3 bis 4 mm.

Es ist empfehlenswert daß die drei Löcher auf einer horizontalen Linie liegen. Nach dem Bohren der Löcher, müssen Sie zuerst alle Drähte durchziehen. Danach ziehen Sie mit den Kunststoffmuttern die Anzeige auf  der Steuerkonsole fest. Der nächste Schritt ist die 3-Anschlüsse, die von den Anschlussadapter und Anzeige abgeleitet sind mit einander zu verbinden.
Halten Sie dabei die Farbkonsistenz hier angeschloßenen Kabeln. Jetzt  stecken  Sie den Stecker des Anschlußkabels und Sensoranschluß  miteinander und  sichern mit Isolierband vor Wasser und Feuchtigkeit.


Wenn die Drehzahlfunktion verwendet wird, um die Motordrehzahl anzugeben, verbinden Sie den grünen Draht an den Tacho-Signal-Ausgang  von den Schalthebel ( oder anderen Umdrehungszähler).
Wenn nicht, kann das grüne Kabel nicht angeschlossen werden. Schließlich verbinden Sie die Masse des Gerätes (schwarzer Draht) an den Minuspol der Batterie und den roten Draht an der positiven Versorgungsspannung(12 V DC).

 

 

 

Flowtrecs.de  | info@flowtrecs.de